Mensch: Theater! - Theaterpädagogik mit Biss - Theaterprojekte und Produktionen für den deutschsprachigen Raum

Engagement für persönliche & gesellschaftliche Entwicklung, mehr Zivilcourage, Vielfalt und Akzeptanz - gegen Gewalt, Extremismus, Intoleranz

„TOM GEH MIT DEM HUND RAUS!!!"

ist ein Forumtheaterstück zur Thematik “häusliche Gewalt.

Spieldauer: 45-60 Minuten
Zielgruppe: Schüler der 5. bis 13. Klasse, Erzieher, Soz. Pädagogen 

Themenfelder: häusliche Gewalt, Mobbing

In diesem interaktiven Theaterstück werfen wir einen Blick in das Leben eines „Mobbers“.

Tom hat in seiner Klasse das Sagen. Schwächere grenzt er aus. Wer ihm nicht passt, den macht er fertig.

Aber wie schaut sein Leben außerhalb der Schule aus?

Wir sehen:

  • Wie sich übermäßiger häuslicher Druck und Überforderung ein Ventil sucht.
  • Wie Toms Verhalten eine immer schlimmere Spirale von Frust erzeugt.


Es geht nicht darum Toms Taten zu endschuldigen.
Das Ensemble zeigt mögliche Ursachen für auffälliges Verhalten auf.
Gemeinsam mit dem Publikum werden neue Handlungsmöglichkeiten für alle Betroffenen erforscht.

Es spielen: Ensemble Mensch: Theater!




© 2018 by Gerstnerhochdrei,
www.gerstnerhochdrei.de