Theaterpädagogische Workshops für Schulklassen

In unseren Workshops interessiert uns vorrangig das, was die Teilnehmer*Innen an Ideen mitbringen. Unsere ersten Fragen lauten daher immer:

Was interessiert dich? Was möchtest du gerne tun?

Theaterpädagogik ist viel mehr als das bloße Umsetzen von Ideen oder künstlerischen Ansprüchen eines Regisseurs. Theaterpädagogik ist ein Medium, die jedem Teilnehmer innewohnende Kreativität zu wecken und auf ein Erlebnis hin zu begleiten. Wir als TheaterpädagogInnen von „Mensch: Theater!“ sehen uns dabei als Reisebegleiter. Als Unterstützer um vorhandene Ressourcen zu erschließen.

Wir bieten Kurse, die individuell auf die Bedürfnisse ihrer Klasse zugeschnitten werden.

Dies kann themenorientiert als Langzeitprojekt oder Impuls-Einheit stattfinden

An wen richten sich unsere Workshops?

  • Schulklassen
  • Kindertagesstätten
  • Jugendhäuser
  • soziale Bildungseinrichtungen
  • öffentliche oder private Bildungsträger

Zu welchen Themenfeldern haben wir Konzepte?:

  • Vorurteile
  • Respekt
  • Gewaltprävention
  • Theater von Anfang an
  • Kompetenztraining
  • ästhetische Bildung
  • Frühförderung
  • Integration
  • Mobbing
  • Maskentheater
  • Inszenierung von Theaterstücken
  • Erwachsenwerden
  • sexuelle Selbstbestimmung

Wie läuft es organisatorisch ab?

Wir bieten mögliche Zeitrahmen:

  • Unterrichtseinheiten á 45 min
  • Wochenend- Workshops
  • Intensivwoche/n mit je 2 bis 8 Stunden täglich

Schreiben Sie uns einfach Ihr Anliegen und wir machen Ihnen ein passendes Angebot für Ihre Klasse.

Mensch: Theater! buchen

maiwald05042019.jpg

Einblicke in Workshops:

Mensch: Theater!

zentrale Projektleitung:
Tobias Gerstner
Steinebach 18
77876 Kappelrodeck
07842-5569775
kontakt@mensch-theater.de

Mensch: Theater! - Theaterpädagogik mit Biss